News:
  • Auf dieser Seite finden Sie aktuelle und spannende News rund ums Steuerrecht und unserer Kanzlei

    Weiter...

Existenzgründung und Businessplan

Sie planen eine Existenzgründung? Wir unterstützen Sie!

Jede Existenzgründung birgt Chancen aber auch Risiken. Um die Risiken auf ein Minimum zu reduzieren, verlangt jede Existenzgründung eine frühe und intensive Beratung.

Wir nehmen uns Zeit für Sie und prüfen unter Berücksichtigung Ihrer Motivation für die Existenzgründung und Ihrer persönlichen Rahmenbedingungen die Geschäftsidee und die Erfolgssaussichten der Existenzgründung.

Entscheidende Faktoren für eine gelungene Existenzgründung sind z.B.:

  • eine clevere Geschäftsidee
  • das Erkennen von Marktchancen
  • die Beachtung eventueller Marktschranken und Zutrittsbarrieren (persönliche Qualifikation, gesetzliche Auflagen)
  • eine überlegte Standortwahl
  • die Wahl einer passenden Rechtsform (Einzelunternehmen, GmbH, Personengesellschaft) unter Beachtung
  • steuerrechtlicher Besonderheiten
  • ein durchdachtes Konzept zur Unternehmensorganisation
  • eine möglichst genaue Ermittlung des Kapitalbedarfs, um
  • ein stabiles Finanzierungskonzept erstellen zu können, evtl. unter Berücksichtigung von
  • Förderprogrammen (z.B. der ISB, KfW)
  • gelungene Werbemaßnahmen

Wir erstellen mit Ihnen einen Businessplan!

Im Rahmen der Beratung zur Existenzgründung erfahren wir von Ihnen alle Informationen, um mit Ihnen einen Businessplan zu erstellen.

Ein Businessplan beinhaltet z.B.:

  • Erläuterung der Geschäftsidee unter Berücksichtigung der o. g. Faktoren einer erfolgreichen Existenzgründung
  • Lebenslauf
  • Kapitalbedarfsplanung
  • Finanzierungsplan
  • Umsatz- und Rentabilitätsvorschau
  • Begründung einer eventuellen früheren Geschäftsaufgabe
Die Stellungnahme einer fachkundigen Stelle (z.B. durch einen Steuerberater) zur Tragfähigkeit der Existenzgründung nebst Businessplan ist nicht nur zwingende Voraussetzung zur Beantragung des Gründungszuschusses bei der Agentur für Arbeit.

Ein aussagefähiger und durchdachter Businessplan ist auch die Grundlage zur Beantragung von Fördermitteln und für Bankengespräche (Beantragung von Krediten).

Eine Aktualisierung der im Businessplan erstellten Planungen ist unabdingbar, um die Zielerreichung zu messen (Soll-/Ist-Vergleich) und z.B. gegenüber der finanzierenden Bank zu dokumentieren.

Sofern Sie uns mit der Erstellung Ihrer laufenden Buchführung oder der Erstellung Ihres Jahresabschlusses bzw. Einnahmenüberschussrechung beauftragen, liefern wir Ihnen die notwendigen Auswertungen, damit Sie (oder wir in Ihrem Auftrag) gut vorbereitet mit den Banken verhandeln können.

Auch nach der eigentlichen Existenzgründung beraten wir Sie!
siehe Leistungen